Vereinsgeschichte

Auszug aus der Vereinsgeschichte


2020
- Projekt Aufbau spezialisierte Palliative Care GSS im Obersimmental/Saanenland
- Gründung Arbeitsgruppe Seelsorge GSS im Obersimmental/Saanenland


2019
- Modellversuch spezialisierter mobiler Palliativdienst (MPD)
- Vortragsreihe "über das Sterben sprechen" in Zusammenarbeit mit der Stadt Thun und der Gesamtkirchgemeinde Thun


2018
Gründung des Qualitätszirkels Palliative Care Pflege


2017
Konzept für die Freiwilligenarbeit durch SRK Kanton Bern, Region Oberland (beocare) und Verein Schwerkranke begleiten zur Aufnahme der Freiwilligenarbeit auf der Palliative Station des Spital STS AG


2016
- Wanderausstellung während einer Woche im Kirchgemeindehaus Thun in Zusammenarbeit mit Palliative Bern.
- Gründung Café mortel: Gruppendiskussion zum Thema Tod und Sterben
- Projekt "Erarbeitung und Einführung eines Palliative Care-Konzeptes in der Langzeitpflege" als Angebot für Pflegeheime im Netzwerk


2015
Gründung Arbeitsgruppe Seelsorge Thun


2014
Neues Weiterbildungsangebot: Fallbesprechungen ethische Entscheidungsfindung

Seit 2013
Organisation und Durchführung der Tagung mit der Hochschule für Gesundheit Hes-so Wallis


Seit 2012
Jährliche Teilnahme mit einem Stand am Seniorenmarkt Thun


2011
- Gründung des Vereins Palliative Care-Region Thun
- Gründung der Weiterbildungskommission mit der Hochschule für Gesundheit Hes-so Wallis, Weiterbildungen